AVS Bücherei © Nicole Weifner

Der Alpenverein Südtirol versteht sich als Interessenvertretung und Dienstleistungsbetrieb für die Südtiroler Bergsteiger. Dementsprechend bietet der AVS seinen Sektionen und Ortsstellen, seinen Mitgliedern und allen weiteren bergbegeisterten Menschen umfangreiche Serviceleistungen.

So können über die Landesgeschäftsstelle drei verschiedene mobile Kletteranlagen ausgeliehen werden. Durch den Alpinfonds werden ambitionierte Bergsteiger bei der Verwirklichung ihrer Projekte mit Material unterstützt. In Not geratene, verunfallte oder erkrankte Mitglieder können sich weltweit auf einen Versicherungsschutz verlassen. Im Alpenarchiv können historisch Interessierte den Archivbestand des Alpenvereins sichten. Und in der Bücherei warten rund 9000 Medien auf neugierige Besucher.

Online-Katalog der AVS-Bibliothek

Der Online-Katalog verzeichnet unseren gesamten Medienbestand mit 8.983 Einträgen. Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern!

Historisches Alpenarchiv

Das Historische Alpenarchiv wurde 2006 ins Leben gerufen. Der Deutsche, der Österreichische und der Südtiroler Alpenverein pflegen ihre Archivalien und Sammlungen in eine gemeinsame Datenbank ein und machen diese über einen Webauftritt der Öffentlichkeit zugänglich.

Beiträge zum Thema Service

Startseite Alpenarchiv | AVSAllgemeinService

Relaunch Alpenarchiv

Nach einer gründlichen Überarbeitung ist das Historische Alpenarchiv ab sofort im neuen Erscheinungsbild zugänglich. Es erwartet Euch nun eine neue Suchoberfläche, ein modernes Layout und eine schnellere Suche.
Stephan Illmer
16.02.2021
Alpinfond I@Hannes Hofer I AVS/ Bergsport /Service

AVS Alpinfonds

Der Alpenverein Südtirol fördert die alpinistischen Tätigkeiten im Sinne des AVS-Leitbildes sowie der Eigenverantwortung. Der „Freiraum“ Berg, lokale Ethik und Klettertraditionen sollen auch der nächsten Generation erhalten bleiben. Aus diesem…