© Stefan Plank

Du bist jung, selbständig und im alpinen Gelände unterwegs und möchtest deine Grenzen mit uns nach vorne verschieben? Dann bist du hier genau richtig. Der Alpenverein fördert seit über 10 Jahren erfolgreich junge Alpinist*innen.

Mit dem „Projekt Alpinist“ wollen wir unseren begeisterten Nachwuchsbergsteigern ein vielfältiges Programm bieten. Dabei können sie alle Spielformen des Abenteueralpinismus von allen Seiten kennenlernen. Sie haben die Chance bei den eigenständig geplanten Aktionen von unseren erfahrenen Bergführern und Mentoren begleitet zu werden und von ihnen noch den ein oder anderen Trick zu lernen . Vom Alpinklettern über anspruchsvolle Hochtouren bis hin zu Nordwandbegehungen im In- und Ausland ist alles mit dabei. Im Fokus steht dabei, den jungen Alpinistern Eigenverantwortung, Einschätzung alpiner Gefahren und Selbstständigkeit zu vermitteln. Dazu gehört auch die Ideologie, respektvoll mit unserer Natur und Umwelt umzugehen.

Um das Thema Nachhaltigkeit mehr zu berücksichtigen, legen wir Wert darauf, auch abenteuerliche Fahrten mit Expeditionscharakter in unseren heimischen Bergen zu organisieren. 

Grundsätzlich steht jedem Interessierten die Möglichkeit offen, sich an den verschiedenen Aktionen des Projekts zu beteiligen, sofern er bereits selbständig alpine Touren bestritten hat. Die Bewerber können sich für die einzelnen Aktionen anmelden und werden anhand der Motivationsschreiben ausgewählt. Aufgrund der großzügigen Unterstützung von Seiten des AVS und der Hauptsponsoren VAUDE, MEINDL, SKYLOTEC, GENTIC und ASSIBROKER.

Im Zentrum des AVS-Projekts soll weiterhin die Förderung junger Menschen sein, deren Leidenschaft der Alpinismus ist. Es soll keine Kaderschmiede für Topalpinisten sein, denn Alpinismus besteht aus der Begegnung zwischen Mensch und Berg, somit steht das persönliche Abenteuer weit über dem Leistungsgedanken.

AVS-Projekt Alpinist
Projekt Alpinist © AVS

Allgemeine Infos

Alle Aktionen können individuell besucht werden. Es freut uns auch wenn ihr bei mehreren Aktionen über die Jahre teilnehmt, und wir euren Werdegang begleiten dürfen.

Bei regem Interesse und Platzmangel wird die Zielgruppe der 18-25 jährigen Alpinist*innen bevorzugt. Bei größeren Aktionen /  Expeditionen haben die Teilnehmer Vorrang die wir durch vorangegangen Aktionen schon kennenlernen durften.

Für alle Teilnehmer gilt als Voraussetzung die Volljährigkeit, und die Mitgliedschaft beim AVS.

Die Teilnehmer werden bei jeder Aktion anhand eines Motivationsschreiben und des persönlichen Tourenberichtes nach Anmeldeschluss ausgewählt.

Unsere Aktionen  stellen keinen Kurs im normalem Sinn dar. Vielmehr haben junge begeisterte Bergsteiger die Möglichkeit, ihre Erfahrung, Leidenschaft und ihr Wissen in den verschiedenen faszinierenden Spielformen des Alpinismus auszubauen. Die einzelnen Touren werden eigenständig und eigenverantwortlich von den Teilnehmern geplant und durchgeführt.

Infos und Anmeldung zu den Aktionen unter alpinist@alpenverein.it  oder beim Referat Bergsport, Stefan Steinegger unter 0471 053192.

Mit Unterstützung von Vaude, Skylotec, Meindl, und AssiBroker.

Beiträge zum AVS-Projekt Alpinist

Alpinist

Bergsteigertreff 2021

Am 25. September ab 16.00 Uhr sind alle Bergsteiger und Bergfreunde herzlich eingeladen zum diesjährigen Bergsteigertreff auf der schön gelegenen Almhütte "Munt de Fornella" unter der Nordwand des Peitlerkofels zu…
stefanplank
15.08.2021