Këschtnritzen, Këschtnbråten, Këschtnrittlen, Këschtnessen und derzua an Suser.

Gegen Ende eines erfolgreichen Bergsteigerjahres findet im Herbst die traditionelle Kastanienpartie der AVS-Sektion St. Pankraz statt. Die Sektion freut sich über eine zahlreiche Teilnahme und möchte dazu alle Bergfreunde, Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlichst eingeladen.

Veranstalter
Sektion St. Pankraz
Ort
St. Pankraz
Beginn
10.10.2021, 09:00 Uhr
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Mehrere Wanderungen unterhalb der markanten Südhänge der Hochwart mit dem Ziel Kaserbach-Grün sind bei der diesjährigen Kastanienpartie möglich.

Vom Parkplatz (Stange) bei St. Helena (1544m) geht es über die sonnseitigen Nadelwälder auf der breiten Forstraße hinein zur Falkomai Kuhalm (1672m); von dort aus führt der Weg nun im leichten Anstieg über den Locherer Waal talaus und endet an der Kaserbach-Grün (1587m). Gehzeit: 1,5 h; H.diff.: 240m
Die weitere Tour mit Start vom Parkplatz (Stange) bei St. Helena führt zunächst hinein zur Falkomai Kuhalm (1672m) und durch das vom Kirchbach geprägte gleichnamige Tal bis zum Inneren Falkomai. Der Abstieg führt über das Ortler- und Kaserbach-Hühnerspiel hinunter zur Kaserbach-Grün (1587m).
Gehzeit: 3 h; H.diff.: 590m
Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit von Innerkaserbach der Straße bzw. der Forststraße entlang dierkt zur Kaserbach-Grün zu wandern. Zeit: 15 min; H.diff.: 80 m

Hinweis:
Hoch über der Talsole erwartet uns auf der Kaserbach-Grün ab ca. 12:00 Uhr das gemeinsame Mittagessen und natürlich die Kastanien.

Preis

0€ (keine Gebühren)

Zuständige

Fahrt: Privatauto
Tourenbegleiter: Matthias Preims (Tel.: +393282732781 )
Tourenbegleiter: Philipp Andersag (E-Mail: andersagphilipp@gmail.com )

weitere Informationen

Abfahrt - 10.10.2021, 09:00 Uhr:
AVS Lokal