Ausgangspunkt der Wanderung ist der Karerpass, von wo aus der Weg mit der Markierung Nr. 17 zur Latemarwiese führt. Von dort über die markierten Steige 18 und 18A steil empor zur Latemarscharte. Der Markierung Nr. 18 folgend erreichen wir über die schrofige Südseite des Col Cornon einen Sattel und über einen weiteren Geröllrücken die östliche Latemarspitze, mit 2.791 m den höchsten Punkt der Tour.
Vom Gipfel steigen wir ab zum Biwak M. Rigatti und queren die Mondlandschaft des Valsordakessels. Der Abstieg erfolgt entweder über die Erzlahnscharte oder die Gamsstallscharte zur Oberholzhütte, von dort zu Fuß oder mit dem Sessellift nach Obereggen.
Der Linienbus bringt uns wieder zum Karerpass zurück.

Nummer
20220807
Veranstalter
Sektion Unterland - Ortsstelle Auer
Ort
Latemar
Beginn
07.08.2022, 06:30 Uhr
Anmeldeschluss
05.08.2022
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Abfahrt 06:30 Uhr Auer, Parkplatz Schwarzenbach
Schwierigkeit mittel
Gehzeit 7-8 Stunden
Höhenmeter ca. 1.200 Hm
Info und Anmeldung bei Tourenbegleiterin Evelyne, Tel/Whatsapp 342 6108402 innerhalb Freitag, 5. August

Zielgruppe:
Bergwanderer

Ausrüstung:
Der Jahreszeit angepasste Wanderausrüstung, Verpflegung vom Rucksack

Voraussetzungen

Schwindelfrei und trittsicher, genügend Kondition

Zuständige

Touren- & Wanderbegleiter: Evelyne Pichler

Kontakt

Ortsstelle Auer
Mitterdorfweg, Tscharfhaus
39040 Auer
E-Mail: auer@alpenverein.it