Veranstalter
Sektion Unterland - Ortsstelle Montan
Ort
Monte Baldo
Beginn
10.10.2021
Ende
10.10.2021
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Treffpunkt und Start: 08.00 Uhr, Parkplatz Dorfeingang.

Wir fahren mit Privatautos nach Polsa di Brentonico und kurz weiter bis zum Parkplatz beim Camping Polsa (1310m). Fahrzeit ca. 1,5 Stunden.

Auf der bequemen Militärstraße geht es in langsam ansteigenden Kehren zum Vignola-Sattel, einem Knotenpunkt eines bald aufgegebenen österreichischen Abwehrsystems mit Befestigungsanlage, Regensammelbecken und den Ruinen der Kasernen. Es folgt ein kurzer Aufstieg zum Gipfel des Monte Vignola (1606m). Wieder zurück zum Sattel geht es auf der ehemaligen Militärstraße weiter zum „Horn der Angst“ (1539m) mit Artelleriestellung am Gipfel. Wir wandern weiter zur Bocca d‘Ardole mit Blick auf das Vallagarina und die Ortschaft Sabbionara d’Avio mit der mittelalterlichen Burg. Über die Almen der Malga Susine wandern wir zurück zum Ausgangspunkt

Ausrüstung:
Bergwanderausrüstung und Mund-/Nasenschutz; Proviant vom Rucksack

Hinweis:
beim Tourenbegleiter Benno, Tel. 0471/819748 und 336/287888

Voraussetzungen

Nicht schwierige Wanderung, etwas Trittsicherheit ist aber erforderlich