Gemeinsam fahren wir ins Aostatal bis nach Tschaval, von wo aus wir mit dem Lift uns einige Höhenmeter bis zum Colle di Bottaforca ersparen und dann zu Fuß weiter bis zur Quintino-Sella-Hütte (3.585m) aufsteigen. Am zweiten Tag starten wir frühzeitig sanft ansteigend bis zum Felikjoch hinauf und dann über dem imposanten weißen Grat zum Gipfel des Castors, von wo aus man einen prächtigen Rundumblick auf das Monte Rosa Gebiet hat.

Nummer
T15
Veranstalter
Sektion Bruneck - Ortsstelle Kiens
Ort
Monte Rosa
Beginn
09.07.2022
Ende
10.07.2022
Teilnehmer
min. 0 / max. 20

Details

Hinweis:
Begleitung: Robert und Markus

Voraussetzungen

Mittelschwer - Höhenunterschiede und Aufstiegszeit: vom Colle di Bottaforca zur Hütte: 900 hm und 3 Stunden Gehzeit, von der Hütte zum Gipfel: 650 hm ebenfalls 3 Stunden Gehzeit

Kurstage

Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kontakt

Ortsstelle Kiens
Getzenberg 4a
39030 Kiens/Ehrenburg
E-Mail: kiens@alpenverein.it