Nummer
58
Veranstalter
Sektion Lana
Ort
Lagoraigebirge
Beginn
19.09.2021
Ende
19.09.2021
Anmeldeschluss
15.09.2021
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Rundtour vom Rollepass über die Cavalazza

Zu den Seen des Colbricon und über die Cavalazza Spitze zum Rollepass.
Die Malga Rolle (Rolle Alm) liegt kurz vor der Passhöhe, dort ist Ausgangs- und Zielpunkt unserer Tour im
östlichen Lagoraigebirge. Wir folgen dem Wegweiser Nr. 348 (Laghi di Colbricon), den Naturparkweg zu den Colbricon Seen und Schutzhaus. In den Seen spiegeln sich die Colbricon Spitzen und der umliegende Wald.
Hinter der Hütte folgen wir dem Wegweiser „Cima Cavalazza“, von dort geht es steil bergauf. Je höher wir hinaufkommen, desto schöner wird die Sicht auf die Bergseen, Wald und Almlandschaft. Schließlich erreichen wir den ersten Spitze der Cavalazza 2300 m. Mit Rundblick bis zum Rosengarten, Marmolada und der Pala Gruppe. Anschließend geht es abwärts zur Forcella Cavalazza, dann wieder aufwärts zum Tognazza-Bergkamm, vorbei an Stellungen des ersten Weltkriegs, bis hinunter zum Rolle Pass. Sollte jemandem die Tour zu schwierig sein, ist es möglich die Seen zu umrunden und anschließend zum Rolle Pass zu wandern und dort die Pala Gruppe zu bestaunen.

Tourenänderung vorbehalten

Höhenunterschied:
Aufstieg 650 m, Abstieg 450 m
Gesamtgehzeit: 4,5 Stunden
Start: 7 Uhr beim Gasthof Teiss
Ausrüstung: warme Kleidung, gutes Schuhwerk, Tagesproviant
Einkehrmöglichkeit: vorhanden
Tourenbegleiter: Herbert Frei
Anmeldeschluss: 15.09.2021

Information und Anmeldung:
Herbert Frei, Tel. 338 6365443