Nummer
04
Veranstalter
Sektion Lana
Ort
Marteller Hütte (2610 m)
Beginn
30.01.2022
Ende
30.01.2022
Anmeldeschluss
28.01.2022
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Leichte Schneeschuhwanderung im wunderschönen, von Gletschern und Wasser geformten Talschluss des Martelltales.
Aufstieg: Vom Parkplatz Hintermartell folgen wir rechts dem Weg Nr. 150. Links vorbei an der Zufallhütte geht es durch einen Felsschluff hoch zur alten Staumauer. Hier verlassen wir den Weg Nr. 150 und folgen dem Schild Winterweg Marteller Hütte. Wir gehen in das Tal weiter hinein und nehmen dann links den steileren Anstieg zur Marteller Hütte.
Abstieg: Als nette Variante bietet sich knapp unterhalb der Zufallhütte der Steig hinab zur Hängebrücke, die Teil des Plima-Schluchtenweges ist und beeindruckende Einblicke in die vom tosenden Eiswasser tief ins Gestein eingeschnittene Schlucht ermöglicht, an. Weiter geht es durch mit Felsblöcken und Zirbelkiefern durchsetztes Gelände zum ehemaligen Hotel Paradiso und weiter über die Brücke der Plima zurück zum Parkplatz.

Tourenänderung vorbehalten

Höhenunterschied: 550 m
Gesamtgehzeit: 3,5 Stunden
Start: 8 Uhr beim AVS-Vereinslokal
(bei genügender Teilnehmerzahl Anfahrt mit Bus)
Ausrüstung: Schneeschuhe, VS-Gerät, Lawinenschaufel und -sonde, bequeme wasserfeste Schuhe,
atmungsaktiver Anorak sowie Mütze und Handschuhe, Sonnenbrille! Verpflegung und warme Getränke (Tee)

Tourenbegleiter: Oswald Moser
Anmeldeschluss: 28.01.2022

Information und Anmeldung:
Oswald Moser, Tel. 345 2714385

Kontakt

Sektion Lana
Meraner Straße 6
39011 Lana
E-Mail: lana@alpenverein.it