Seniorenwanderung im Gschnitztal/Nordtirol, am DIENSTAG, 21. September 2021: vom Gasthof Feuerstein zur Laponesalm


ABFAHRT: MILLAND: China-Restaurant um 8.00 Uhr, BRIXEN: Busbahnhof bei der UNI um 8.10 Uhr
GEHZEIT: ca. 2 Stunden, 3 km hin und 3 km zurück
HÖHENDIFFERENZ: Aufstieg wie Abstieg: ca. 200 hm
ANFORDERUNGEN: leichte Wanderung auf und neben asphaltierter Fahrstraße, Wanderstöcke sind nicht notwendig
ANMELDUNG: am Montag den 13.09. von 9.00 bis 11.00 Uhr im AVS Büro am Domplatz.
In den darauffolgenden Tagen in der Bar „Rossini“ (Tel.333 1481212 Frau Helga) neben dem AVS Büro

Nummer
040-S004
Veranstalter
Sektion Brixen
Ort
Gschnitztal/Nordtirol
Beginn
21.09.2021, 08:00 Uhr
Ende
21.09.2021, 19:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.09.2021
Teilnehmer
min. 0 / max. 40

Details

Programm:
Wir fahren mit dem Bus in das Gschnitztal bis zum Gasthof Feuerstein (1281m) wo wir unsere Kaffeepause machen und von wo wir neben der asphaltierten Zufahrtsstraße bis zur Laponesalm (1472m) wandern. Ursprünglich wollten wir auf dem Waldweg zur Alm wandern und auf dem Zufahrtsweg zurückwandern, aber leider haben die Unwetter diesen Weg unpassierbar gemacht. Er bleibt voraussichtlich bis Ende dieses Jahres gesperrt. Bei schönem Wetter können wir beim Aufstieg zur Alm die Stubaieralpen mit dem Feuerstein, dem Wilden Freiger, dem Wilden Pfaff und dem Zuckerhütl bewundern. Auf der Laponesalm – natürlich wie immer ohne Zwang - werden wir im Freien oder in der gemütlichen Gaststube unser Mittagessen einnehmen. Nach dem Essen und einem eventuellen Karterle wandern wir Tal auswärts zurück zum Ausgangspunkt, wo uns der Bus erwartet und nach Brixen zurückfährt.

Zielgruppe:
Senioren

Leistungen:
Busfahrt und Tourenbegleitung

Ausrüstung:
Übliche Wanderausrüstung,

Hinweis:
Wir dürfen laut Landesbeschluss 80% der Sitzplätze belegen, deshalb stehen nur 40 Plätze zur Verfügung.
Achtung nicht vergessen: Im Bus besteht Maskenpflicht!

Voraussetzungen

Sämtliche Wanderungen sind AVS Mitgliedern mit Jahresausweis 2021 vorbehalten.

Preis

15€ (Normaltarif)

Zuständige

Tourenbegleiter: Helmuth Schranzhofer
Tourenbegleiter: Siegfried Ellecosta
Tourenbegleiter: Hans Miribung