Skitour und LVS Übung mit 780 Höhenmeter im Aufstieg und 780 Höhenmeter bei der Abfahrt Gehzeit: 2 bis 2,5 Stunden
Treffpunkt Kurtatsch Hauptplatz um 07:30 Uhr

Veranstalter
Sektion Unterland - Ortsstelle Kurtatsch Margreid
Ort
Peiterkofelgruppe Villnöss
Beginn
14.01.2023, 07:30 Uhr
Ende
14.01.2023, 16:30 Uhr
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Start der Skitour ist die Zanser Alm. Anfangs geht es über die Rodelbahn von Zans taleinwärts. Vorbei an der
Wörndle-Loch-Alm ziehen wir auf den Brettern, die die Welt bedeuten, in ein schönes Hochtal, umrunden den Zendleser Kofel halb und steigen ihm dann aufs Haupt. Es wird eine Übung zur Lawinenverschüttetensuche eingebaut. Auch die Abfahrt über die Aufstiegsroute ist technisch nicht schwierig.

Ausrüstung:
LVS Ausrüstung: LVS Gerät (Pieps) mit frischen Batterien, Lawinensonde, Lawinenschaufel, Tourenski oder Splitboard – bereits aufgefellt – oder Schneeschuhe mit passenden Harscheisen, warme Kleidung, Proviant, warme Getränke, Sonnen- und Skibrillen.

Harscheisen, Warme Kleidung, Proviant, Warmes Getränk, Sonnen- und Skibrillen

Voraussetzungen

Die Teilnehmer*innen müssen den Umgang mit der LVS Ausrüstung beherrschen.

Zuständige

Tourenleiter: Simon Pedron

Kontakt

Ortsstelle Kurtatsch Margreid
Weinstraße 9
39040 Kurtatsch
E-Mail: kurtatschmargreid@alpenverein.it