Wir fahren mit dem Bus auf den San Pellegrino Pass. Nach der Kaffeepause geht es auf dem Weg Nr. 628 über Wiesen, schönen Steigen und Militärpfaden hinauf bis zu den Le Palue und zum Juribrutto Pass. Nach einer Trinkpause über Felsblöcke etwas steil zum Sattel, wo man auf guterhaltene Kriegsstellungen trifft, und auf die Cima Bocche. Hier werden wir unsere Mittagsrast
halten (Rucksackproviant) und die wundervolle Aussicht auf die Dolomiten genießen. Nach der Stärkung gehen wir wieder zurück zum Pass Juribrutto, weiter auf den Steig Nr. 629 zum Juribrutto See, wo wir die Ruhe genießen können. Dann geht es auf Steig Nr. 631 zuerst etwas ansteigend und dann hinunter zur Malga Vallazza unterhalb des Passo Valles, wo der Bus auf uns wartet.

Veranstalter
Sektion Unterland - Ortsstelle Kurtatsch Margreid
Ort
Fassatal
Beginn
18.09.2022
Ende
18.09.2022
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Start: 7:20 Uhr Kreuzweg Margreid
7:30 Uhr Hauptplatz Kurtatsch
Gehzeit: ca. 6–6,5 Stunden
Höhenunterschied: Auf- und Abstieg ca. 900 m
Anmeldung bei Gertraud Kaspareth bis Freitagabend, den 16.09.2022
Handy: 328-2490171
Auf eine schöne Wanderung freuen sich die Wanderbegleiterinnen Gertraud und Erna!

Kontakt

Ortsstelle Kurtatsch Margreid
Weinstraße 9
39040 Kurtatsch
E-Mail: kurtatschmargreid@alpenverein.it