Hochalpine Rundtour in den Ötztaler Alpen - vom Hochjochferner zur Ötzi-Fundstelle und Similaunhütte


Von Kurzras (2011m) fahren wir mit der Schnalstaler Gletscherbahn zur Bergstation auf 3.212 m von wo aus wir unsere Rundtour starten: vorbei an der Schwarzen Wand geht’s über den Hochjochferner zum Hauslabjoch (Fundstelle Ötzi) und weiter zur Similaunhütte. Der Abstieg fürht uns durch das Tisental bis Vernagt.

Nummer
13.21
Veranstalter
Sektion Laas
Ort
Ötztaler Alpen
Beginn
19.09.2021, 06:30 Uhr
Anmeldeschluss
17.09.2021
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:

START: 6.30 Uhr - Zivilschutzgebäude Laas


ANFORDERUNGEN: ~800 hm - Anstieg, ~2100 hm - Abstieg, 15 km, 7 - 8h Gesamtgehzeit


AUSRÜSTUNG: Hochtourenbekleidung, Tourenproviant, Klettersteigset + Klettergurt, Steigeisen und Pickel, 1 Schraubkarabiner


Hinweis:

INFO + ANMELDUNG (bis 17.09.2021): bei Markus Tel. 3348500953


Wir ersuchen alle teilnehmenden Mitglieder sich an geltenden Corona-Vorschriften /Sicherheitsmaßnahmen zu halten.


Aus versicherungstechnischen Gründen sind Veranstaltungen AVS-Mitgliedern vorbehalten.


Alle Teilnehmer werden gebeten, sich zu vergewissern, ob die angebotene Tätigkeit für sie geeignet ist:
Voraussetzung: ausreichend Kondition für die vorgesehene Gehzeit, Trittsicherheit auf Schnee und Fels, Schwindelfreiheit.
Die Sektion übernimmt keine Haftung für fehlerhafte Selbsteinschätzung
Informationen dazu erteilen gerne die Bezugspersonen.

Zuständige

Anmeldung: Markus Tröger (Tel.: -+39 334 8500953 )