Viele Wege führen auf den Schlern. Der Tschurtschenthalersteig ist einer von ihnen. Das Wort Steig ist allerdings irreführend, es handelt sich hier um eine unmarkierte und manchmal sehr ausgesetzte Route über 1.500 Höhenmeter mit Stellen im II-III Grad.
Voraussetzung ist also absolute Schwindelfreiheit und sicheres Steigen.

Nummer
220626
Veranstalter
Sektion Unterland
Ort
Schlern
Beginn
26.06.2022
Ende
26.06.2022
Anmeldeschluss
24.06.2022
Teilnehmer
min. 4 / max. 8

Details

Programm:
Vom Völser Weiher zur Tuff Alm und über den Tschurtschenthalersteig auf den Jungschlern. Weiter auf den Petz und Abstieg über Moarboden und Sesselschwaige.
Aufstieg insgesamt 1.500 Hm
Geh- und Kletterzeit 4 - 5 Stunden, Abstieg 2 Stunden
Anmeldung und Info bei Armin, Tel./Whatsapp 328 2774145
Einzelheiten wie Start und Ausrüstung bei der Anmeldung

Zielgruppe:
Alpinkletterer

Ausrüstung:
(Details bei der Anmeldung)

Hinweis:

Voraussetzungen

selbständiger alpiner Kletterer

Zuständige

Tourenleiter: Armin Brunner

Kontakt

Sektion Unterland
Andreas-Hofer-Straße 7
39044 Neumarkt
E-Mail: unterland@alpenverein.it