Veranstalter
Sektion St. Pauls
Ort
Grenzlandtour Ahrntal
Beginn
06.10.2022
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Fit durchs Jahr

Grenzlandtour im Ahrntal
Bevor uns die kürzer werdenden Tage und langen Nächte wieder zu kurzen Wanderungen zwingen geht es noch einmal hoch hinaus.
Die Landschaft und die Geschichte entlang der Grenze zu Nordtirol, Salzburg und Osttirol lassen sich auf dieser Grenzlandtouren im Ahrntal erwandern; auch öffnet sich ein beeindruckendes Panorama auf die Zillertaler Alpen, die Rieserferner Gruppe und auf die Venediger Gruppe. Bei guter Fernsicht reicht der Blick sogar in die Dolomiten.
Die Grenzwege bei Prettau dienten in früheren Zeiten hauptsächlich dem Warentransport. In der heutigen Zeit laden sie zu hochalpinen Wanderungen an der Grenze zwischen dem Ahrntal und den Bundesländern Tirol und Salzburg ein. Zwischen den Weltkriegen und auch in der Zeit danach wurden sie als Schmuggelwege genutzt
Die Tour beginnt in Kasern, taleinwärts, vorbei an der Adler- und Trinksteinalm. Unweit davor steigen wir links hinauf über einen steilen Steig auf die Schüttalm und über den Tauernweg ohne viel Höhenunterschied weiter bis zur Oberen Tauernalm (2.018 m). Weiter geht es Richtung Krimmler Tauern (2.634 m), zur Neugersdorfer Hütte / Krimmler Tauern Hütte (Rifugio Vetta d’Italia, 2.562 m) und über den Lausitzer Höhenweg zur Birnlückenhütte (2.441 m) und zur Birnlücke (2.667 m). Der Abstieg erfolgt von der Birnlücke, zur Lahneralm und zurück zum Ausgangsort in Kasern.


Ausrüstung: rutschfeste Schuhe, warme Bekleidung
Gehzeit: gesamt 7 Stunden
Höhenunterschied: ca. 1400m im Aufstieg und Abstieg
Weglänge: Gesamt 22 km
Wanderleiter: Klaus Kostner
Anmeldung: unter 335-6667980 oder kostner@pmkostner.it
Abfahrt: Donnerstag, den 06.10.2022
6:45 in Girlan Parkplatz Martinstraße
6:50 in St.Michael Tetterparkplatz
7:00 in St. Pauls Feuerwehrhalle
Rückkehr: ca.19,00 Uhr
Wetterbedingt kann die Wanderung abgeändert werden

Kontakt

Sektion St. Pauls
Paulser Platz 16
39050 Eppan/St. Pauls
E-Mail: st.pauls@alpenverein.it