Nummer
22
Veranstalter
Sektion Lana
Ort
Gardasee
Beginn
22.05.2022
Ende
22.05.2022
Anmeldeschluss
19.05.2022
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Frühlingswanderung am Gardasee

Eine Wanderung in die Stille. Von Cassone hinauf zur Einsiedelei San Benigno e Caro.
Die Tour im Überblick: Cassone – Einsiedelei - Malga Fiabio - Malcesine
Es handelt sich um einen überwiegend schattigen Aufstieg auf teilweise steilen Steinwegen. Wir sehen schöne Olivenhaine, die malerische Kulisse im Valle dei Molini und immer wieder herrliche Ausblicke auf den Gardasee. In Cassone mündet „der Welt kürzester Fluss“ der Ri, in den Gardasee. Lediglich 175 Meter misst er von der Quelle bis zur Mündung (Karstquelle).

Tourenänderung vorbehalten

Höhenunterschied: ca. 750 m
Gesamtgehzeit: 4,5–5 Stunden
Start: 7 Uhr beim Gasthof Teiss
Ausrüstung: Wanderbekleidung, Sonnen- und
Regenschutz, Tagesproviant (genug zum Trinken) und gutes Schuhwerk
Einkehrmöglichkeit: unterwegs keine, am Tourende in Malcesine
Tourenbegleiter: Manfred Zöschg
Anmeldeschluss: 19.05.2022

Information und Anmeldung:
Manfred Zöschg, Tel. 339 6210717
(mittags oder abends)

Kontakt

Sektion Lana
Meraner Straße 6
39011 Lana
E-Mail: lana@alpenverein.it