Nummer
36
Veranstalter
Sektion Lana
Ort
Patscherkofel
Beginn
07.08.2022
Ende
07.08.2022
Anmeldeschluss
04.08.2022
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
4-Gipfel-Tour entlang des
Glungezer Höhenweges

Nach Aufstieg mit der Patscherkofelbahn verlassen wir die üblichen Touristenpfade und begeben uns auf die stille Seite des Patscherkofels und Glungezers: Auf den „Glungezer-Höhenweg“.
Der Aufstieg erfolgt gemütlich mit der Patscherkofelbahn von Igls. Angelangt an der Bergstation startet
die Wanderung auf den Gipfel des Patscherkofels auf 2246 m. Dort folgen wir dem Steig in westlicher Richtung über das Lanser Kreuz zur Boschebenhütte. Entlang des Zirbenwegs bis zur Abzweigung und nun rechts dem Schild „Glungezer-Höhenweg“ folgend geht es bergauf.
Ein kurzer Abstecher zur Viggarspitze (15 min.) ist
unerlässlich. Der Steig führt nun im leichten bergauf und bergab am Hang entlang immer weiter hinein in das Viggartal. Kurz vor der Glungezerhütte geht der Weg dann im Zick- Zack hinauf, an der Hütte geht es ein Stück hinauf nach Westen zum Sonnenspitz 2639 m, dann
wieder hinab zur Glungezerhütte und noch einmal
15 min. hinauf, dieses Mal nach Südosten. Es gilt noch den vierten Gipfel zu besteigen, den Glungezer selbst, mit 2678 m der höchste Gipfel.
Der Abstieg zur Glungezerbahn kann nun wiederum über die Glungezerhütte mit vorheriger Einkehr erfolgen oder über den Panoramasteig hinunter zur Schäferhütte und weiter zur Bergstation der Glungezerbahn.

Tourenänderung vorbehalten

Höhenunterschied: ca. 1300 m
Gesamtgehzeit: ca. 5 Stunden
Start: 6 Uhr beim Gasthof Teiss
Ausrüstung: Bergbekleidung, Tagesproviant
Tourenbegleiter: Martin Egger, Christoph Plunger
Anmeldeschluss: 04.08.2022

Information und Anmeldung:
Martin Egger, Tel. 340 1768945

Kontakt

Sektion Lana
Meraner Straße 6
39011 Lana
E-Mail: lana@alpenverein.it