B255 Weiterbildung Skitour (c) Johannes Pardeller

Schnee- und Lawinenkunde, das Anlegen einer Aufstiegsspur, Verhalten in der Gruppe sowie effiziente Hilfeleistung im Falle eines Lawinenabgangs müssen immer wieder aufgefrischt und geübt werden. Dies gilt auch für alle alpinen Führungskräfte, die mit AVS-Gruppen auf Skitouren unterwegs sind.

Erfahrene Bergführer schulen und erweitern eure alpinistischen Fähigkeiten und vermitteln euch das Leiten von AVS-Skitouren.

Nummer
B256
Ort
Dolomiten
Beginn
27.02.2022
Ende
27.02.2022
Anmeldeschluss
05.02.2022
Teilnehmer
min. 6 / max. 16

Details

Programm:
Auffrischung der Lawinen-Verschütteten-Suche, Tourenplanung, Spuranlage mit Tourenski, Beurteilung von Hängen, Thema "Unterwegssein als Leiter einer Skitourengruppe", ...

Zielgruppe:

Leistungen:
Bergführer

Hinweis:
Diese Skitouren-Weiterbildung wird je nach Schneelage im Osten Südtirols abgehalten. Wir freuen uns, wenn auch ein paar Tourenleiter der westlichen Landeshälfte ein neues Gebiet kennenlernen wollen und dabei sind.

Voraussetzungen

Kondition für Skitouren bis 1200 Hm

Alter:
ab 18

Funktionen:
Gruppenleiter Schnee
Tourenleiter

B255 Weiterbildung Skitour (c) Johannes Pardeller