B100 Gruppenleiter Schnee (c) Ulrich Veith

Skitouren und Schneeschuhwanderungen sind im Programm der Sektionen und Ortsstellen eine beliebte Tätigkeit. Das Führen von Skitouren- und Schneeschuhgruppen ist eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe.

Diese Ausbildung bereitet euch umfassend darauf vor – von der Planung über die Leitung, dem Erkennen alpiner Gefahren bis hin zum Notfallmanagement. Bei beiden Disziplinen begegnet ihr denselben alpinen Gefahren. Aus diesem Grund wird bei der Ausbildung zum Gruppenleiter Schnee an einem Tag speziell auf das Führen von Schneeschuhtouren eingegangen.

Nummer
B100
Ort
Passeiertal
Beginn
02.01.2022
Ende
06.01.2022
Anmeldeschluss
10.12.2021
Teilnehmer
min. 5 / max. 24

Details

Programm:
Schnee- & Lawinenkunde, Tourenplanung, Leitung einer Gruppe im Aufstieg und in der Abfahrt, Notfallmanagement, Praxisübungen in Kleingruppen

Zielgruppe:
Selbständige Skitourengeher ab 18 Jahren

Leistungen:
Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer, Verpflegung in Halbpension, Bergführer, Kursunterlagen

Hinweis:
Kann als eigenständige Ausbildung absolviert werden und ist gleichzeitig eines der Grundmodule auf dem Weg zur Tourenleiter-Ausbildung.

Der persönliche Tourenbericht, anhand welchem die Grundvoraussetzungen der Teilnehmer begutachtet werden,muss abgegeben werden.

Voraussetzungen

Mehrjährige Erfahrung als selbständiger Skitourengeher, sicheres Fahren im freien Gelände, Basismodule "Die Erste Seillänge", "Erste Hilfe für Mitarbeiter" und "Orientierung, Tourenplanung und Wetterkunde". Das Basismodul "Orientierung, Tourenplaung & Wetterkunde" muss vor der Gruppenleiterausbildung absolviert werden. Tourenbericht

Alter:
ab 18

Preis

680€ (Kursbeitrag)

Kurstage

Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
B100 Gruppenleiter Schnee (c) Ulrich Veith