Junior Ranger (c) Ralf Pechlaner

Bei vielfältigen und abwechslungsreichen Aktivitäten in der Natur und am Berg werden Kinder für die Natur begeistert und langfristig als Freunde der Natur gewonnen.

Die „Ausbildung“ zum Junior Ranger dauert acht Tage. In Begleitung von Naturparkbetreuern und Alpenvereinsmitarbeitern erhalten die Kinder einzigartige und kindgerechte Einblicke in die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Nummer
A606
Ort
Naturpark Trudner Horn
Zielgruppe
Kinder & Jugend zwischen 10-11 Jahren
Status
Ausgebucht
Beginn
11.05.2022
Ende
06.08.2022
Anmeldeschluss
06.05.2022
Teilnehmer
min. 5 / max. 15

Details

Programm:
Die Einehiten im Naturpark Trudner Horn finden zu folgenden Themen statt: Wald, Erste Hilfe, Entdeckung von Wildtieren und Vögeln, Überleben in der Wildnis, Amphibien und Reptilien Südtirols, Sicher unterwegs am Berg, Geologie im Bletterbach, Weniger ist mehr! Thema Abfall, Gemeinsames Abschlussfest.

Detailprogramm - siehe Menüpunkt "Dokumente"

Zielgruppe:
Naturbegeisterte Kinder im Alter von 10 bis 11 Jahren

Leistungen:
Referenten, Übernachtung und Mahlzeiten bei Zweitagesveranstaltungen, Grundausrüstung, T-Shirt, Rucksack, Junior-Ranger-Mappe, Auszeichnung zum Junior Ranger, großes Abschlussfest für die ganze Familie

Hinweis:
Anmeldestart: 28.03.2022

Die Anmeldung erfolgt direkt per E-Mail an ralf.pechlaner@alpenverein.it - Das Anmeldeformular steht unter "Dokumente" zum Download bereit.

Voraussetzungen

AVS-Mitgliedschaft (im Rahmen dieses Projektes wird auch die CAI-Mitgliedschaft anerkannt), Begeisterung für die Natur, Anwesenheit an mindestens fünf der acht Kurseinheiten. Teilnahmeberechtig sind alle Kinder, die im Zeitraum der Ausbildung 10 oder 11 Jahre alt sind

Alter:
von 10 bis 11

Junior Ranger (c) Ralf Pechlaner, Junior Ranger (c) Ralf Pechlaner, Junior Ranger (c) Ralf Pechlaner