Morgenstimmung Dolomiten_(c)PetraParschalk

Auf den weiten Hochflächen von Sennes gibt es, je nach jahreszeitlichen Verhältnissen, schöne Möglichkeiten für die Naturfotografie.

Die karstigen Hochflächen bieten wunderbare Landschaftsdetails, von Rinnenkarren und Felsplatten im Bereich des Seekofels über hügelige Graslandschaften. Im Hintergrund die Felsen der Dolomitriesen von Cortina. Bei feuchtem Wetter zaubern Nebel mystische Stimmungen. Vielleicht erwischen wir auch die roten Blätter der Alpenbärentraube, die uns farbige Tupfer in die herbstliche Landschaft zaubert.

Nummer
A403
Ort
Dolomiten
Zielgruppe
Erwachsene
Beginn
02.10.2021
Ende
03.10.2021
Anmeldeschluss
11.09.2021
Teilnehmer
min. 6 / max. 12

Details

Programm:
Einfangen der Morgenstimmung, fotografische Wanderung je nach Licht und Wetterverhältnissen, Tipps und Tricks, Gesprächsrunde

Zielgruppe:
Erwachsene ab 18 Jahren

Leistungen:
Referent, Übernachtung mit Frühstück in Mehrbettzimmern (Abendessen und Getränke extra)

Ausrüstung:
Hüttenschlafsack, wetterfeste warme Bergbekleidung, festes Schuhwerk, Stirnlampe, Trinkflasche, Proviant, Fotoapparat mit Beschreibung, Reservebatterien, Speicherkarten, Stativ (wer hat)

Voraussetzungen

Interesse an der Naturfotografie

Preis

110€ (Normaltarif)