Einbohren und Sanieren (c) AVS

Das richtige Setzen von Haken und die Auswahl des geeigneten Materials entscheiden über die Nachhaltigkeit und Attraktivität eines Klettergebietes.

Bei diesem Kurs lernen die Teilnehmer:innen die einzelnen Schritte für das Einbohren und Errichten von Klettergärten, vom Gesamtkonzept bis hin zur einzelnen Routenplanung. Ihr bekommt Tipps und Tricks zum richtigen Setzen von Klebe- und Bohrhaken und lernt auch über die rechtlichen und ökologischen Aspekte der Klettergärten.

Nummer

58U04-24

Ort

Klettergarten Rotwand, Aldein

Beginn

25.05.2024, 08:30 Uhr

Ende

26.05.2024, 08:30 Uhr

Anmeldeschluss

20.05.2024

Teilnehmer

min. 6 / max. 12

Details

Programm:theoretische Einführung, Einbohren an einem noch unerschlossenen Felsen.

Zielgruppe:alle interessierten Kletterer ab18, die für die jeweilige Sektion/Ortsstelle Klettergärten einbohren, sanieren und betreuen möchten.

Leistungen:Referent:innen, Material

Voraussetzungen

Klettererfahrung

Alter:ab 18

Preis

250€ (Normaltarif)

Kurstage

Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Anerkannte Weiterbildung für

    Einbohren und Sanieren (c) AVS