Die Burgenlandschaft an der Weinstraße, die imposanten Burgtürme und die Burgkapellen mit ihren einzigartigen romanischen Fresken gehören zu großen Schätzen des Landes. Die gemütliche Burgenrunde führt zwischen Weinreben und naturbelassenem Mischwald zum Schloss Korb, Schloss Hocheppan und zur Burgruine Boymont. Höhepunkt der Seniorenwanderung ist das auf einem mächtigen Felsen thronende Schloss Hocheppan zusammen mit dem am Fußes des Burgfelsens aufragenden Kreidenturm.

Veranstalter
Sektion St. Pankraz
Ort
Eppan
Beginn
26.03.2023, 08:30 Uhr
Anmeldeschluss
22.03.2023
Teilnehmer
min. 8

Details

Programm:
Ausgehend vom Schloss Korb (444m) in Missian führt die Wanderung durch den Laubwald in einer Stunde Gehzeit zur Ruine Boymont (580m). Nach einem leichten Anstieg gelangt man auf dem guten Fußweg zum Schloss Hocheppan (628m; Einkehrmöglichkeit).
Nach eventueller Besichtigung der Burg Hocheppan führt der Weg zurück bis zum Ausgangspunkt .

Voraussetzungen

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhendifferenz: ca. 200m
Einkehr: Hocheppan

Preis

7€ (Erwachsene (Mitfahrt Privatauto))

5€ (Jugend (Mitfahrt Privatauto))

weitere Informationen

Abfahrt - 30.03.2023, 08:30 Uhr:
AVS Lokal

Kontakt

Sektion St. Pankraz
Widumanger 6
39010 St. Pankraz
Tel.: +39 0473 550245
E-Mail: info@avs-stpankraz.it