Veranstalter
Sektion St. Pauls
Ort
Lusia Seen
Beginn
31.08.2022
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Genusswanderung
Zu den Lusia-Seen
31. August 2022
Im Laufe der faszinierenden Wanderung tauchen wir in den Krater eines 270
Millionen Jahre alten Vulkans!
Wir fahren nach Bellamonte (auf der Straße zum Rollepass) bis zum Kabinenlift
Castelir. Mit diesem fahren wir bis auf ungefähr 2000 m. Nun beginnen unsere
Rundwanderung zum Rifugio Passo Lusia, weiter geht es zur Forcella di Lusia.
Bei den schön gelegenen Seen machen wir unsere Mittagsrast mit Essen aus
dem Rucksack. Vor uns liegt die Pala-Gruppe in ihrer ganzen Pracht.
Der Rückweg geht immer dem Bach Castagnella entlang bis zur Kreuzung
Malga di Bocche. Hier führt unser Weg nach rechts bis zum Bergstation des
Kabinenlifts.
Dies Wege sind gut angelegt. Sie stammen alle aus dem 1. Weltkrieg.
Unterwegs werden wir auch an verschiedenen Kriegsruinen vorbeigehen.
Wetterbedingt kann die Wanderung abgeändert werden.
Wanderausrüstung: Tagesproviant, Trinkbecher, Wanderstöcke, Sonnen- und
Regenschutz, Nasen- und Mundschutz.
Gehzeit: ungefähr 4,30 Stunden - Höhenunterschied ca. 570 hm – 13,3 km
Wanderbegleitung: Komiss Margit, Niklaus Hans und Pitschl Christine
Abfahrt mit dem Bus: 7,30 Uhr St. Pauls Feuerwehrhalle
7,35 Uhr St. Michael Tetterparkplatz
7,45 Uhr Girlan, Parkplatz St. Martin
Anmeldung: Margit Komiss (348 5572155) – telefonisch, WhatsApp oder SMS,
oder per E-Mail komiss.margit@gmail.com – mit Angabe Name, Telefonnummer und Zustiegso

Kontakt

Sektion St. Pauls
Paulser Platz 16
39050 Eppan/St. Pauls
E-Mail: st.pauls@alpenverein.it