Orientierung Tourenplanung Wetterkunde (c) Karin Leichter AVS

Die Themen Orientierung, Tourenplanung und Wetterkunde spielen für euch als Leiter in der Vorbereitung eine sehr wichtige Rolle.

Jedes Mal werdet ihr aufs Neue gefordert sein und die verschiedensten Faktoren berücksichtigen müssen. Das Basismodul "Orientierung, Tourenplanung und Wetterkunde" ist für alle alpinen Führungskräfte verpflichtend und muss vor den Grundausbildungen absolviert werden. Die Inhalte dieses Basismoduls bilden das Grundwissen für jede weitere Ausbildung, die ihr als alpine Führungskraft besuchen werdet. Die Einheit "Wetterkunde" findet in Zusammenarbeit mit dem "Amt für Meteorologie und Lawinenwarnung" am Freitag, 05. November 2021 um 18.00 Uhr statt (die Teilnahme an der Abendeinheit "Wetterkunde" ist auch online in Form eines Webinars möglich – bitte bei der Anmeldung angeben).

Nummer
B248
Ort
Abendeinheit: AVS-Landesgeschäftsstelle in Bozen, Praxistag: Castelfeder
Beginn
20.11.2021
Ende
20.11.2021
Anmeldeschluss
29.10.2021
Teilnehmer
min. 6 / max. 30

Details

Programm:
Grundlagen der Orientierung mit Schwerpunkt Kartenlesen, Inputs zur Tourenplanung und gemeinsame Planung einer Mustertour, Abendeinheit zu Wetterkunde

Zielgruppe:
Basiskurs für alle die als Leiter mit Gruppen am Berg unterwegs sind Anerkannte Weiterbildung für: JF, FGL, GL, WF, TL, ÜL

Hinweis:
Das Basismodul "Orientierung, Tourenplanung und Wetterkunde" ist für alle alpinen Führungskräfte verpflichtend und muss vor den Grundausbildungen absolviert werden

Voraussetzungen

Alter:
ab 16