Der Landesgeologe Volkmar Mair begleitet uns am Staller Sattel an die DAV (Defreggen-Antholz-Vals-Linie) – eine der interessantesten geologischen Verwerfungen Südtirols. Schritt für Schritt und Stein für Stein und führt uns die unschwierige Wanderung ein in eine Welt, wo Kontinentalschollen aufeinander prallten und vor 30 Millionen Jahren heiße Schmelzen aus dem Erdinneren den Grundstock für das Rieserferner-Massiv bildeten.

Nummer
A406
Ort
Staller Sattel
Zielgruppen
Erwachsene, Kinder & Jugend, Senioren
Beginn
27.07.2019
Ende
27.07.2019
Anmeldeschluss
05.07.2019
Teilnehmer
min. 10 / max. 20

Details

Programm:
Ganztägige Wanderung rund um den Staller Sattel, anschauliche Erklärung der geologischen Phänomene

Zielgruppe:
Interessierte ab 16 Jahren

Leistungen:
Referent

Voraussetzungen

Grundkondition für einfache Wanderung

Alter:
ab 16

Preis

15€ (Normaltarif)