Valle_del_Orco_(c)_Simon_Kehrer

Eines jeden Kletterers Traum ist es, einmal im Yosemite zu klettern. Nur: für uns Dolomitenkletterer sind solche Risse eher fremd.

Um euch einen Einblick in diese Facette des Bergsteigens zu zeigen, werdet ihr gemeinsam mit den Bergführern für fünf Tage im Valle del Orco eure Hände tapen und Faustklemmer, Fingerrisse und Chicken-Wings-Techniken erlernen. Da das Valle del Orco auch das kleine Yosemite von Europa genannt wird, ist es ein ideales Ziel für diese Rissklettertage!

Nummer
A124
Ort
Valle del Orco
Beginn
20.05.2021
Ende
24.05.2021
Anmeldeschluss
07.05.2021
Teilnehmer
min. 3 / max. 9

Details

Programm:
Selbständige Planung und Durchführung der Kletterfahrt inklusive der Logistik und Organisation

Zielgruppe:
Junge, selbstständige Kletterer und Bergsteiger ab 18 Jahren

Leistungen:
Begleitung, Transfer, Übernachtung im Zelt

Hinweis:
Der Vorteilspreis wird durch den AVS und Sponsoren ermöglicht (effektiver Teilnehmerpreis wäre 950 €). Bei den Aktionen des ALPINIST-Projektes wird die Gruppe nach Anmeldeschluss zusammengestellt. Wir versuchen nach besten Gewissen gemeinsam mit unseren Bergführern die Teilnehmer zusammenzustellen und möchten dabei jüngeren Alpinisten den Vorrang geben. Bitte sende deine Bewerbung mit Motivationsschreiben (siehe Dokumente) an ausbildung@alpenverein.it

Voraussetzungen

Erfahrung und Selbstständigkeit beim Alpinklettern oder bereits erfolgter Besuch eines Alpinkurses, Alpinkletternivau VI, Sportkletternivau 6c. Jede Seilschaft ist eigenverantwortlich unterwegs.

Alter:
ab 18

Preis

380€ (Normaltarif)

Kurstage

Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Valle_del_Orco_(c)_Simon_Kehrer, Valle_del_Orco_(c)_Simon_Kehrer, Valle_del_Orco_(c)_Simon_Kehrer