Der Steinbock ist das Symbol des Hochgebirges schlechthin und gilt als der beste Kletterer unter den heimischen Huftieren. Die Eleganz mit der er sich in seinem felsigen Lebensraum bewegt, ist einzigartig.

Den Winter verbringt er im felsigen, schneearmen Gelände und ernährt sich von karger Kost, wobei sein Energiehaushalt auf Sparflamme läuft. Wir lernen Lebensraum und Biologie kennen und befassen uns insbesondere mit der Brunft, die im Hochwinter stattfindet.

Nummer
56N01
Ort
Vinschgau
Zielgruppe
Erwachsene
Beginn
07.01.2023
Ende
07.01.2023
Anmeldeschluss
16.12.2022
Teilnehmer
min. 10 / max. 25

Details

Programm:
Ganztägige Wanderung im alpinen Gelände, Fachinformationen zu Biologie und Lebensweise, Tipps für wildschonendes Verhalten im Winter

Zielgruppe:
Interessierte ab 16 Jahren

Leistungen:
Referent:in

Ausrüstung:
vollständige Schneeschuhausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde), warme wetterfeste Bekleidung

Voraussetzungen

Kondition für ganztägige Schneeschuhwanderung

Alter:
ab 16